toggle menu
.

Wieviel kostet es einen Ferrari in Italien zu mieten?

Die Preisspanne für Ferraris in Italien reicht von 650 bis 1200 Euro pro Tag, abhängig von der Zahl der Miettage.
Rent Ferrari in Italy

Die Kosten variieren je nach Automodell und dem Besitzer der Mietwagenfirma. Unter anderem beeinflussen Faktoren wie Fahrzeugalter und Qualität der Wartung den Preis. Deshalb ist es am besten über eine Preisspanne zu sprechen. Um einen Ferrari in Italien zu mieten, reicht diese Spanne von 650 bis 1200 Euro pro Tag, abhängig von der Zahl der Miettage. Hier geben wir Ihnen einige Beispiele, wenn Sie bei Lurento etwa einen Ferrari-Sportwagen in Italien mieten möchten, unter Berücksichtigung all dieser Faktoren.

Rent Ferrari 458 Italia in Italy

Mieten Sie Ferrari 458 Italia in Italien

Der Ferrari 458 ist jene echte italienische Schönheit und ein exzellenter Ausgangspunkt, wenn Sie sich einen Sportwagen zu mieten überlegen, besonders falls dies Ihr erste Mal sein sollte. Einer der Gründe, wegen dem Sie ihn in Betracht ziehen sollten, ist seine klassische im italienischen Stil entworfene Karosserie, die sich noch in zwei Modellen finden lässt, im Speciale und Spider. Der letzte ist ein Kabriolett, was ihn anpassungsfähig allen Ihren Bedürfnissen macht. Der Ferrari 458 Italia für 7 Tage zu mieten, würde zwischen 780 und 1,100 Euro pro Tag kosten.

Rent Ferrari California in Italy

Mieten Sie Ferrari California in Italien

Der California ist ein Kabriolett. Seine tiefliegende Karosserie passt perfekt mit den gewundenen Küstenstraßen, mit dem Sonnenschein, und mit dem Genuss der schönen Dinge des Lebens zusammen. Er ist ein Zweisitzer und verfügt über eine hervorragende Audioanlage, und wir meinen, dass man keine weiteren Informationen braucht, worauf ihr Focus liegt. Und falls Sie eine Weile allein verbringen möchten, läuft der Motor unverhohlen schallend und stark – eine Kombination, die nicht schaden kann. Den Ferrari California (Turbo) für 7 Tage zu mieten, würde zwischen 650 und 1,100 Euro pro Tag kosten.

Rent Ferrari GTC 4 Lusso in Italy

Ferrari GTC4Lusso

Mit vier Sitzplätzen, Allradantrieb, und Allradlenkung, GTC4Lusso ist das Ergebnis des Ferrari-Designs, ein würdiger Nachfolger des großartigen FFs. Verkörperung alles Begehrten in einem Luxuswagen, er ist schnell, nach ihm verrenken sich die Leute den Hals, und fungiert als Abkürzung zur Oberschicht, anlässlich eines Opernabends in Florenz oder Rom. Sie können Ferrari GTC 4Lusso für 1,200 Euro pro Tag mieten (für eine Mietdauer von 7 Tagen).

Newsletter Sign Up

Sign up for our newsletter!

Subscribe and don’t miss our special offers and new arrivals. We won’t share your information or spam you.